Training

In Verhandlungstrainings widmen sich die Teilnehmenden Techniken und wirksamen Strategien zur Erzielung besserer Verhandlungsergebnisse. Sie erhalten hier konkrete Verhaltensempfehlungen und die Trainerin beantwortet die brennendsten Fragen rund um den Verhandlungstisch. Wie kann ich mich idealerweise auf die (Gehalts-)Verhandlung vorbereiten? Wer sollte das erste Angebot machen und wie hoch sollte es sein? Welche Argumente kann ich anbringen? Wie komme ich gemeinsam mit meinem Verhandlungspartner zu einem erfolgreichen Ergebnis? Die Teilnehmenden üben die empfohlenen Tipps und Tricks in realistischen Rollenspielen ein und bekommen viel Raum um sich selbst auszuprobieren und eigene Erfahrungen auszutauschen.

Spezielle Angebote für Frauen

„Ich habe nicht gut verhandelt und zu früh aufgegeben. Ich wollte nicht weiter für Millionen von Dollars kämpfen, die ich ehrlich gesagt nicht brauche.“ (Jennifer Lawrence, 2015)

Jennifer Lawrence erfuhr durch einen Hacker-Angriff bei Sony 2014, dass sie mit nur 7% am Gewinn des Filmes American Hustle beteiligt wurde statt 9% wie ihre männlichen Kollegen.

In diesen speziellen Trainings finden sich die oben beschriebenen Trainingselemente mit Fokus auf den besonderen Herausforderungen, denen Frauen in einer Verhandlung gegenüberstehen. Das Training befasst sich konkreter damit, wie Frauen bzw. Männer sich typischerweise in Verhandlungen verhalten und wie sich dieses Verhalten darauf auswirken kann, wie viel Geld Frau bzw. Mann am Ende des Tages für die eigene Arbeit bekommt. Als Sahnehäubchen lernen die Teilnehmerinnen die neu entwickelte Methode INTEGRATIVkennen. Diese Methode macht es möglich, weibliche und männliche Zugangsweisen zu Verhandlungen geschickt zu kombinieren, um das beste Ergebnis für beide Verhandlungsparteien zu erzielen.

Individuelle Wünsche

Auf Wunsch können die Trainings und die Übungen inhaltlich auf bestimmte Verhandlungsformen zugeschnitten werden, z.B. auf Gehaltsverhandlungen oder Verhandlungen mit Investoren (wie z.B. für Start-ups). Auch die Länge der Trainings kann nach individuellen Vorstellungen variieren, von ein- bis hin zu mehrtägigen Trainings.